Zum Inhalt springen Zum Menü springen

Trocknen

Vakuumtrocknen

Vakuumtrocknung: geeignet für temperaturempfindliche Stoffe

Die Vakuumtrocknung zeichnet sich durch schnelle Trocknungszeiten bei niedriger Temperaturbelastung aus. Wir wenden dieses Lohntrocknungsverfahren bei Stoffen an, die temperaturempfindlich sind oder zum Anbacken neigen. Wie der Name schon vermuten lässt, entzieht ein Vakuumtrockner dem Material, das sich in ihm befindet, den Druck: Es entsteht ein Vakuum. Das hat zur Folge, dass die im Material befindliche Flüssigkeit verdampft. Den aufsteigenden Dampf saugen wir ab. Das Resultat ist ein schonend und homogen getrocknetes Produkt.

Trockner Olsa mit Peripherie

Ihre Vorteile unserer Lohnvakuumtrocknung:

  • geringere Kosten und freie Kapazität durch Outsourcing
  • niedrige Temperaturbelastung des Produkts
  • schnelle Trocknungszeiten
  • für temperaturempfindliche Stoffe
  • schonendes Verfahren ohne Qualitätsminderung durch Hitze
  • trocknet besonders gleichmäßig

Wir halten Vakuumschaufeltrockner und Trommeltrockner von 50 bis 12.000 Litern Inhaltsvolumen für Ihre Lohntrocknung für Sie bereit. Mit unterschiedlichen Schaufelanordnungen und Drehzahlen (Turbulenttrocknen) oder als Trommeltrockner mit Emailleoberflächen sind wir in der Lage, vielfältige Aufträge mit der passenden Technik für Sie kostensparend auszuführen. Schicken Sie uns eine Anfrage.

Vakuum- oder Sprühtrockner: Welches Verfahren eignet sich für Ihren Auftrag?

Ob sich für Ihre Lohntrocknung am besten eine Vakuumanlage oder vielleicht doch eher ein Sprühtrockner eignet, lässt sich pauschal nicht beantworten. Klären wir die Frage doch am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch. Wir sind ein sehr erfahrener Dienstleister im Bereich der Lohn- oder Auftragsfertigung und speziell der Lohntrocknung. Mit unserem Wissen und unseren Anlagen finden wir bestimmt das passende Verfahren, um Ihrem Auftrag zu Ihrer Zufriedenheit nachzukommen. Alle Teile unserer Anlagen, mit denen Ihr Produkt in Kontakt kommt, sind aus Edelstahl oder Emaille oder Hastelloy. Die Anlagen werden mit Dampf, Wasser oder Thermalöl beheizt – für ein Höchstmaß an Qualität und Reinheit. Wir beraten Sie auch gerne zu unseren anderen Leistungen der Lohnproduktion.