Zum Inhalt springen Zum Menü springen

Branchen

Kosmetik

Produkte der Kosmetik nach Ihren Standards und Vorgaben

Die kosmetische Industrie verlangt seinen Produzenten ein hohes Maß an Sensibilität für gleichbleibende hohe Qualität ab. Als Produzent von Vor-, Zwischen- und Endprodukten von kosmetischen Produkten bieten wir Ihnen die Qualität die Ihre Kunden gewohnt sind. Egal ob technische Aufbereitungen von Rohstoffen zur Qualitätsverbesserung, der Bearbeitung von Zwischenprodukten oder die vollständige Produktion von Kosmetikprodukten – wir sind der richtige Ansprechpartner für die Herstellung Ihrer Produkte.

Um unseren Kunden die für seine Abnehmer gewohnte Qualität herstellen zu können bieten wir in der Kosmetik-Produktion eigene Produktionsanlagen an, die in unabhängigen geschlossenen Systemen produzieren. Cross-Kontamination ist damit quasi ausgeschlossen. Unsere für die Anforderungen der Kosmetik-Industrie sensibilisierten Mitarbeiter arbeiten streng nach Ihren Vorgaben und Wünschen oder wir entwerfen in Zusammenarbeit mit Ihnen Produktionskonzepte zur Erreichung bestmöglicher Produktqualität.

Kosmetik-Produktion von Rohstoff-Aufarbeitung bis Endprodukt

Ob die Aufarbeitung von Rohstoffen aus niedriger Qualität oder mehrstufigen Synthesen, in unserem Dienstleistungsportfolio finden Sie alles, was für die kosmetische Produktion benötigen.

Umkristallisation zur technischen Aufbereitung von Rohstoffen

In unserer Umkristallisationsanlage lösen wir gerne ihre Rohstoffe in passenden Lösemitteln auf, um Sie dann filtriert und auskristallisiert über Zentrifuge und Vakuumtrockner zu einem „Technical Grade“ Produkt aufzuarbeiten. Bei der Ausarbeitung von Lösemittelkonzepten können Sie dabei auf die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter zurückgreifen. Ihre importierte Ware wird durch die Umkristallisation bei uns zum Produkt für die kosmetische Produktion.

Verfahrenstechniken für die Kosmetik

Neben der Dienstleistung der Umkristallisationen können Sie bei unseren Mitarbeitern und Anlagen auf eine Vielzahl weiterer Verfahrenstechniken der kosmetischen Produktion zurückgreifen. Für Synthesen (mehr- oder einstufig) ist in unseren Reaktoren auch in komplexer Ausführung eine Großzahl an Peripherie vorhanden. Neben Heiz- und Kühlmedien können wir auf die Behälter auch Druck und Vakuum geben, um Ihr Wunschergebnis bei der Produktion zu erreichen. Bei der Bearbeitung von Rohstoffen, Zwischenprodukten oder Endprodukten können Sie auf qualitativ hochwertige Anlagen in unserem gesamten Produktionsportfolio zurückgreifen: Mahlen, Sieben, Mischen, Trocknen, usw. Schauen Sie sich unsere Leistungen an, oder besprechen Ihr Anliegen direkt mit unseren qualifizierten Mitarbeitern.

Trockner Olsa mit Peripherie

Ihre Vorteile bei der Produktion Ihrer Kosmetik-Produkte bei der ProChem GmbH:

  • keine Investitionskosten
  • keine Planungs- und Genehmigungskosten
  • geringes Risiko
  • weniger Personal- und Verwaltungsaufwand
  • schnelle Verfügbarkeit Ihrer Produkte
  • verbesserte Versorgungssicherheit
  • Flexibilität bei der Optimierung Ihres Produkts
  • Höchster Qualitätsanspruch
  • Upscalingmöglichkeit durch Labor, Technikum, Tonnenproduktion und Analysemöglichkeiten aus einer Hand
  • Keine Cross-Kontamination durch individuelle, geschlossene Produktionssysteme
  • DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001/45001/50001/EFfCI zertifiziert

Zertifiziert und vom Kunden erprobt

Für die kosmetische Industrie fertigen wir seit Jahren beste Qualität. Für unterschiedlichste Produkte sind wir nach ISO 9001:2018 zertifiziert. Auch die Zertifizierung nach der European Federation for Cosmetic Ingredients (EFfCI) zeigt die Leistungsfähigkeit unserer Anlagen und Mitarbeiter. Wenn Sie nach einem Produzenten von kosmetischen Produkten sind, ist die ProChem GmbH der richtige Ansprechpartner.