Outsourcing-Partner für Lohnmischen

Beim Mischen unterschiedlicher Substanzen und Substrate liegt der Erfolg in der präzisen Steuerung aller Parameter: Partikelgröße, Volumen, Masse, Viskosität, Temperatur – um nur einige zu nennen. Mit unseren Mischanlagen können wir das für die unterschiedlichsten Anforderungen leisten.

Mischanlagen: Unsere Kapazitäten

Für unsere Auftragssparte Lohnmischen/Coaten setzen wir momentan 18 Mischanlagen mit Volumeninhalten von 300 Liter bis 12.000 Liter ein. Alle produktberührenden Teile unserer Anlagen sind in Edelstahl/Emaille gefertigt, teilweise hochglanzpoliert. Zähfließende Stoffe, wie z. B. Wachse, können in Wärmekammern aufgeschmolzen und für das Coating vorbereitet werden.

Mischanlagen für unterschiedlichste Anforderungen

Neben dem Coating von Feststoffen mit Flüssigkeiten können jederzeit auch fest/fest oder flüssig/flüssig Mischungen hergestellt werden.

Die Mischer sind teilweise kühlbar/heizbar und durch verschiedene Mischwerkzeuge, Messerköpfe und Wellendrehzahlen individuell für unterschiedlichste Bedürfnisse einsetzbar. 

Produktsegmente für das Lohnmischen

Im Rahmen unserer Sparte Lohnmischen übernehmen wir die effiziente Mischung einer breiten Palette von Produkten, darunter: Kieselsäure, Zusatzstoffe für Farben, Trennmittel für Kunststoffprodukte, Additive für Petrochemie, Additive für Baustoffchemie, Additive für Kautschuk, Superabsorber sowie Vorprodukte für die Pharmazeutische Industrie.

Mischen